Helfende Hände

Zukunft für Kinder und Jugendliche e.V.

Herzlichen Dank, dass Sie sich für unseren Verein „Helfende Hände e.V.“ interessieren!

Gegründet haben wir den gemeinnützigen Verein im Mai 2002. Wir hatten den Wunsch, einen Kreis von Menschen aufzubauen, die im Rahmen ihrer Möglichkeiten, Kindern und Jugendlichen in Drittländern durch finanzielle Unterstützung eine Lebensperspektive durch Bildung bieten. Notleidenden Kindern Schulbildung zu ermöglichen, damit sie später beruflich auf eigenen Beinen stehen können, also Hilfe zur Selbsthilfe zu bieten, ist das Ziel unseres Handelns.

Unser Verein basiert auf der Idee, viele Menschen in einem Netzwerk zusammenzuführen und für unsere Aktion zu begeistern. Nach dem Leitsatz „Steter Tropfen höhlt den Stein“ tragen auch kleine Beträge, in der Multiplikation vieler Helfender dazu bei, Kindern in Not und ohne Perspektive, aktiv zu helfen.

Ob Sie eine Patenschaft übernehmen, einmalig spenden, sich am Firmenpool beteiligen oder uns bei Erbschaft oder bei Schenkungen berücksichtigen  – die Kinder sind für jeden Euro dankbar und wir garantieren Ihnen, dass jeder gespendete Euro eins zu eins in die entsprechenden Projekte für diese hilfsbedürftigen Kinder fließt. Anfallende Verwaltungskosten und Backoffice-Arbeiten werden von der Steuer- und Rechtsanwaltskanzlei Zeilhofer und von Antony Fedrigotti Erfolgsstrategien getragen. Da wir ein eingetragener und gemeinnütziger Verein sind, stellen wir Ihnen selbstverständlich steuerlich abzugsfähige Spendenbescheinigungen aus.

Nachhaltiges Handeln und gesellschaftliche Verantwortung sind für uns nicht nur schöne Worte, sondern Bestandteil der Unternehmenskultur in unseren eigenen Firmen. Auch Sie, als Unternehmen, können unsere Vision im Rahmen einer Beteiligung am Firmenpool unterstützen und so Ihr soziales Engagement unter Beweis stellen.

Wir möchten uns bei den Gründungsmitgliedern, unseren Paten, allen Spendern und den ehrenamtlichen Helfern, von ganzem Herzen bedanken. Nur durch das enorme Engagement dieser Menschen ist es möglich, sämtliche Gelder zu 100% in unsere Hilfsprojekte fließen zu lassen. Dank der Hilfe unserer Paten und Spender haben wir schon sehr vieles erreicht und wir haben noch sehr viel vor. Vielleicht können Sie in Ihrem Familien-, Freundeskreis oder Ihrer Firma, Menschen für unsere Absichten begeistern und motivieren, uns zu unterstützen.

Tunasema asante! Wir sagen danke!

Herzliche Grüße

Antony Fedrigotti

Stefan Zeilhofer

Dieter Kaltner